#Star-Club Hamburg #JR-PROJECT Hamburg / Norderstedt

     


Star-Club-Ausweis

AUSWEIS 1967 - 1969

Robert Günther, Inhaber dieser

Homepage und v.a.

AUS DEM FOTO-VERZEICHNIS :

SPORT UWE SEELER 60er...

Fussball-Legende des HSV

(Hamburger SV) Hier:Norderstedt

Carlos Santana

CARLOS SANTANA 08.11.1972

Preisgekröhntes Foto

vom Fotograf Robert Günther

Jimi Hendrix

JIMI HENDRIX 17.03.1967

Direkt auf der Bühne des

Hamburger Star-Club`s

Joe Cocker:

JOE COCKER 02.11.1969

Hamburger Audimax -

links: Barry Ryan

Eric Burdon

ERIC BURDON 15.01.1967

( and the New-Animals )

Hamburger Star-Club

AUS DEM FOTO-VERZEICHNIS :

    CITY HAMBURG 1970er-Jahre

Alte Fotos der Stadt

an der Elbe + Alster

 

Hier ein paar weitere Beispiele aus unserem Inhaltsverzeichnis von den vielen Stars der damaligen Zeit: 

     

 

Meld Dich an bei YouTube und werde Fan unserer Seite für Bands/Gruppen vergangener Jahre wie Beatles, Jimi Hendrix, Deep Purple, Rolling Stones, Carlos Santana und viele andere...

 

      Star-Club Facebook  Star-Club MySpace  Unsere Video-Seite   Videos YouTube         Impressum                 Kontakt                Fussball E.N.           Fussball HSV            Instagram           Events Facebook     Events u.a.Twitter      Unsere Events

      


TV-Bericht über STAR-CLUB-Fotograf Robert Günther


Bericht über STAR-CLUB-Fotograf R.Günther HAMBURGER ABENDBLATT


Bericht über STAR-CLUB-Fotograf Robert Günther HEIMATSPIEGEL / MARKT


Hier kannst Du gerne einen Hamburger Star-Club - Kalender für das kommende Jahr 2017 erwerben ! Bitte mich unter  starclub@jr-project.de  anschreiben.

Der Preis für den Kalender beträgt 17,90 €  -  Porto übernehme ich !!  (Porto Ausland muss einzeln geklärt werden,Kalenderpreis wird umgerechnet)

Inhalt: 1 Titelbild sowie 12 Seiten JAHR 2017 mit zB. Jimi Hendrix,Eric Burdon,Chris Andrews,Walker Brothers,Spencer-Davis-Group,

The Creation,Achim Reichel,Tremeloes,Troggs,Tony Sheridan,Rivets,The Nice,Beatles,Londoners,Small Faces,Lee Curtis uva. -  Siehe FOTO

 

FOTOINDEX-LISTE

 

VIDEO ÜBER EINIGE UNSERER BILDER AUS DEN 1960ern

Einer der Fotografen des damaligen Hamburger STAR-CLUBS, der in der Großen Freiheit 39, einer bekannten Seitenstrasse der Reeperbahn,

sein damaliges Domizil hatte,war Robert Günther.

Well, I'm one of the photographers of the Hamburg STAR CLUB in the years 1967 - 1969, which had its domicile at that time in the Großen Freiheit 39, a well-known side street of the Reeperbahn.  Tausende Bilder dieser Zeit befinden sich in meinem Besitz.Thousands of pictures of this time are in my possession.

Fotos von / Pics of:
JIMI HENDRIX, The SCREAMERS, TONY SHERIDAN, SMALL FACES, CHRIS ANDREWS, ALEXIS CORNER, STATUS QUO, SPOOKY TOOTH, The SMOKE, VANILLA FUDGE, The WALKER BROTHERS, DEEP PURPLE u n d   v i e l e   m e h r   /   a n d   m o r e .

 

D e u t s c h   /   G e r m a n :
Der Star-Club war ein Hamburger Musikclub, der am 13. April 1962 eröffnet wurde.
Betrieben wurde er damals vom Star-Club-Gründer Manfred Weissleder. Geschäftsführer Hans  Bunkenburg hatte sein Posten wegen Krankheit dem Star-Club-Kellner Horst Fascher übertragen. Die bekannten Bands wurden vom Club selbst gebucht,später mit Unterstützung von Fascher. Die in den Medien immer wieder falsch dargestellten Infos, Fascher wäre der Gründer, ist ein absolute Fehlinformation, teils von einzelnen Personen als Fake an die Medien herangetragen.
In der siebenjährigen Zeit seines Bestehens – geschlossen wurde er am 31. Dezember 1969 – gastierten viele bekannte Größen der Rockmusik im Star-Club. Das Gebäude, das lange Zeit brach lag, wurde schließlich 1987 nach einem Brand abgerissen. Die Adresse des Star-Club im Hamburger Stadtteil St. Pauli war Große Freiheit 39.

Im STAR CLUB gastierten Künstler wie The SEARCHERS, BILL HALEY, JERRY LEE LEWIS, LITTLE RICHARD, JIMI HENDRIX EXPERIENCE, BLACK SABBATH, CREAM, RAY CHARLES, FATS DOMINO, The REMO FOUR, The EVERLY BROTHERS und BRENDA LEE. Weltweite Berühmtheit erhielt der STAR CLUB allerdings durch die Gastspiele der BEATLES, die dreimal im Club gastierten: Das erste siebenwöchige Gastspiel begann am 13. April 1962 und endete am 31. Mai 1962. Vom 1. bis zum 14. November 1962 gaben sie 28 Konzerte ihres zweiten Gastspiels. Das dritte Gastspiel dauerte vom 18. Dezember bis zum 31. Dezember 1962.

 

E n g l i s h   /   E n g l i s c h :
The Star-Club was a music club in Hamburg, Germany that opened April 13, 1962 and was initially operated by Manfred Weissleder. In the sixties, many of the giants of rock music played at the club. The club closed on December 31, 1969, and the building it occupied was destroyed by a fire in 1987. The address in Hamburg area St. Pauli was: Große Freiheit 39; Große Freiheit is a side street of the Reeperbahn.

The club achieved worldwide renown through the famous performances of the Beatles who played there April 13, 1962 - May 31, 1962 and started another round of performances November 1, 1962. Their last performance there was December 31, 1962; the show was recorded on a home tape machine, and a remixed version was released in 1977 as Live! at the Star-Club in Hamburg, Germany; 1962.

The Beatles' first Hamburg Club performance was at the Indra Club (also Große Freiheit) at 18. August 1960.

Musicians who played here
English musicians (alphabetical):
The BEATLES, BLACK SABBATH (known then as Earth), CREAM, The SEARCHERS, SOFT MACHINE, GERRY AND THE PEACEMAKERS and many more.
American musicians:
JERRY LEE LEWIS (who released a live album recorded at the club), LITTLE RICHARD, FATS DOMINO, RAY CHARLES, EVERLY BROTHERS, BILL HALEY, JIMI HENDRIX EXPERIENCE, JOHNNY AND THE HURRICANES and Brenda Lee.

In the early 1960s the Clubowners also started a record label, STAR CLUB RECORDS, subsidiary of Philips Records.

 

STARCLUB HAMBURG
BEDANKT SICH AN DIESER STELLE BEI ALLEN DIE MEINE FREUNDE SEIN WOLLEN; MICH ADDEN ODER EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN.

WENN ICH MICH NICHT BEI JEDEM PERSOENLICH BEDANKE ODER IHM ANTWORTE, SO IST DAS KEINE UNHOEFLICHKEIT GEGENUEBER MEINEN FREUNDEN UND GAESTEN, SONDERN AN ERSTER STELLE NUR ZEITMANGEL.

Euch allen:
TAUSEND DANK. Robby (+ J...)


STARCLUB HAMBURG
WOULD LIKE TO SAY THANKS TO ALL WHO VISIT MY SITE AND WANT TO BE ADDED TO "MY FRIENDS" AND LEAVE COMMENTARY..S ON MY PAGE.

IF I CAN'T THANK OR ANSWER EVERYONE PERSONALLY, IT'S JUST THAT I HAVE VERY LESS TIME AT THE MOMENT.

LOVE AND PEACE TO ALL OF YOU, Robby + J....
 

STARCLUB HAMBURG

DAS RECHT AM EIGENEN BILD Das Recht am eigenen Bild oder Bildnisrecht ist eine besondere Ausprägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Es besagt, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst darüber bestimmen darf, ob überhaupt und in welchem Zusammenhang Bilder von ihm veröffentlicht werden.
(§ 22 Satz 1 Kunsturheberrechtsgesetz (KUG/KunstUrhG))

Alle bei STARCLUB-HAMBURG.EU und anderen gelisteten Seiten präsentierten Fotos sind Eigentum des Fotografen ROBERT GÜNTHER (+ Partner R………) als Urheber. Sie sind durch deutsches, US-amerikanisches und internationales Urheberrecht geschützt. Die Aufnahmen dürfen ohne Genehmigung des Urhebers JR-PROJECT weder veröffentlicht, reproduziert, manipuliert oder weitergegeben werden. All Rights by: JR-PROJECT Hamburg,Deutschland. Reproduktion von Bildern (auch auszugsweise) sind nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung möglich.
Fotos die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen, werden über eine gesonderte Preisliste abgerechnet.

 Besucherzaehler